Homepage

Kreative Idee von Kolle Rebbe

Porzellan-Umschlag für den Polterabend

Porzellanumschlag_01

Um euch herum heiraten bereits alle wie die Blöden? Und ihr wisst stets nicht, was ihr schenken sollt? Alles Originelle wurde bereits gemacht und was ist überhaupt dieser Polterabend? Wenn es schon zu viele gab und euer Geschirrschrank leer ist – schenkt einen Umschlag. Mit Gutschein statt Geld. Aus Porzellan. Denn muss das Brautpaar dann auf den Boden werfen, um an das Innere zu gelangen!


Porzellanumschlag_02

Der Porzellanumschlag wurde von Kolle Rebbe in Hamburg für das Unternehmen Rosenthal erdacht. Im Inneren des speziell gebrannten Designs befindet sich ein passender Gutschein. Smart!

„Rosenthal, einer der weltweit führenden Porzellanhersteller, suchte für das klassische Hochzeitsgeschenk, den Porzellangutschein, ein ungewöhnliches und hochwertiges Design. Die Lösung: der erste Geschenkumschlag aus 100% Porzellan.“

/// via: klonblog

6 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Lamasus von Drei Kleine Lamas says:

    nun ja, sehr nachhaltig ist das nicht unbedingt…

    lamasus

    • Maik says:

      Dann solltest du keinen Polterabend machen… ;) Außerdem kann man aus den Resten ja kleine Porzellan-Figuren schmirgeln – alles eine Frage der Einstellung!

  3. Pingback: @Bloggermuc

  4. Doom says:

    Oooouuuuuuh peinlich – auf dem Einband-Text ist ein mieser Grammatikfehler. „und und bringt dem Brautpaar Glück“ – 2mal „und“!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3741 Tagen.