Homepage

Sommerlicher Indie-Pop aus UK

Coasts – Oceans

Musik
Maik - 22.08.15 - 14:17
Coasts - Oceans Coasts-Ocean

Irgendwie hatte ich den Pressetext zu diesem Musikvideo erst falsch gelesen und gedacht, die Jungs aus UK wären derart kreativ unterwegs, dass sie Band, Album UND Single „Coasts“ nennen (so wie bei A damals, das war ein Graus!). Stimmt aber gar nicht, die Single trägt den Titel Oceans und ist damit meilenweit entfernt – inhaltlich wie schriftlich. Dafür macht er Lust auf Meer, Sommer und Indie-Musik.


Im September kommt dann das Album, das aber wirklich CoastsCoasts - Oceans ir?t=lannetwebloto-21&l=as2&o=3&a=B00YJ20NLQ heißt.

4 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: [LangweileDich.net] Coasts – Oceans – #Musik

  3. SUPAA says:

    Klingt wie schon mal gehört. Musikalische ne Mischung aus Ben Howard und U2 … mit ner wenig schönen, irgendwie anstrengenden Stimme.

    • Maik says:

      Musikalisch Innovation ist das sicherlich nicht, da magst du Recht haben. Aber der melodische Aufbau ist durchaus nett. Die Stimme – ich weiß glaube ich, was du meinst.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4420 Tagen.