Homepage

"Beautiful Chaos"

Der etwas übertrieben Vergnügungspark von Black Sheep Films

Der etwas übertrieben Vergnügungspark von Black Sheep Films beautiful-chaos-krasser-freizeitpark

Fernando Livschitz von Black Shoop Films hat einen ganz besonderen Freizeitpark erstellt. „Beautiful Chaos“ zeigt, wie es ablaufen kann, wenn Achterbahn und Riesenrad einfach mal etwas mehr besetzt werden. So können mehr Leute gleichzeitig fahren und man muss nicht so lange anstehen – voll gut! Ansonsten für mich als Fahrgeschäft-Schisser eher spektakulär aus sicherer Entfernung zu beobachten… Aber nettes CGI!

„Chaos it said to be the opposite of order, and order, the basis for beauty. But that doesn’t mean that chaos can’t be beautiful too.“

via: thisiscolossal

2 Kommentare

  1. Kurt C. Hose says:

    Ich muss bei den Video ja an das Centrifuge Brain Projekt denken. Ein toller Kurzfilm der mittlerweile auch schon acht Jahre auf dem Buckel hat. http://www.icr-science.org/index_german.htm

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Langeweile seit 4729 Tagen.