Homepage

Der zweite Meister

Hui, what?

Da hat sich die DFL doch tatsächlich nicht lumpen lassen und eine Meisterschaftstrophäe für die zweite Fußballbundesliga offiziell erstellen lassen. Bereits am Ende dieser Saison wird die neue Meisterschale eingeführt, die eher an die Felge eines aufgepimpten Dreiers erinnert.

„Die Meisterschale der 2. Bundesliga besteht aus 925/- poliertem Sterling Silber, wiegt 8,5 Kilogramm, und hat einen Durchmesser von einem halben Meter. Der Versicherungswert beträgt 30.000 Euro. Der bekannte Künstler Adolf Kunesch hat mit der Meisterschale der 2. Bundesliga bewusst eine Auszeichnung mit eigener Symbolik geschaffen, die aber mit der Meisterschale der Bundesliga „verwandt“ ist. In der Mitte der Schale ist ein 1,2 Kilogramm schwerer Bergkristall eingefasst, von dem ein sieben strahliger Stern ausgeht. Der Stern steht für die Strahlkraft der 2. Bundesliga und für den Glanz des Meisters. Die sieben Strahlen des Sterns stehen für die sieben herausragenden Tugenden, über die der Zweitliga-Meister verfügen muss. Diese sieben Eigenschaften sind: Leidenschaft, Teamgeist, Siegeswille, Nervenstärke, Durchsetzungsvermögen, Technik und Taktik. Neben den Strahlen sind sieben Gravurplatten eingefasst auf denen alle Meister seit Einführung der eingleisigen 2. Bundesliga in der Saison 1981/82 verewigt sind.“

(via)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.