Homepage

Technische Hochkultur

Die „Blop Opera“ lässt euren Browser singen

Die "Blop Opera" lässt euren Browser singen Blob-Opera_Browserspiel

Im Rahmen der Google Arts & Culture Experiments“ hat David Li einen digitalen Chor geschaffen, der auf euer Kommando hört! Bei der „Blob Opera“ habt ihr vier Blobs zur Verfügung, die je nach Maus-Interaktivität bestimmte Töne und Tonhöhen von sich geben. Dank künstlicher Intelligenz hört sich das dann eigentlich immer irgendwie gut an. Schöne Spielerei!

„This experiment pays tribute to and explores the original musical instrument: the voice. Play four opera voices in real time. No singing skills required! We developed a machine learning model trained on the voices of four opera singers in order to create an engaging experiment for everyone, regardless of musical skills. Tenor, Christian Joel, bass Frederick Tong, mezzo‑soprano Joanna Gamble and soprano Olivia Doutney recorded 16 hours of singing. In the experiment you don’t hear their voices, but the machine learning model’s understanding of what opera singing sounds like, based on what it learnt from them.“

via: kraftfuttermischwerk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5249 Tagen.