Homepage

25 Kurzweilige Sachen zu "browser"

60 Sekunden, um die Mona Lisa im Browser nachzumalen

Mal wieder etwas schön Zeitverschwenderisches von Vole.wtf, der uns dieses Mal dazu anregt, unter die Kunstfälschenden zu gehen. Bei „Clone-a Lisa“ hat man allerdings lediglich 60 Sekunden Zeit sowie ein paar ausgewählte Farben und digitale […]

Musik im Browser malen: „Paint With Music“

Google Arts & Culture hat mit „Paint With Music“ mal wieder ein interessantes technisches Experiment umgesetzt. Im Browser könnt ihr auf diverse „Leinwände“ malen, wobei eine künstliche Intelligenz je nach Geschwindigkeit und „Pinselführung“ Töne aus […]

Wenn das „Ich bin kein Roboter“-Captcha richtig schwer ist…

Die Idee, den Captcha-Wahn ins Abstruse zu überdrehen, ist jetzt nicht wirklich neu und meiner Meinung nach ist die Umsetzung von Nathan Doan in Sachen Audio und Schnitt nicht immer gelungen, aber lustige Momente hat […]

Verkehrs-Simulation im Browser

Wer schon immer mal Verkehrsminister:in spielen wollte, kann das unter Traffic-Simulation.de machen. Dort gibt es unterschiedliche Szenarien, bei denen man Spuren hinzufügen oder einreißen, Ampeln oder Geschwindigkeitsgrenzen setzen oder einfach nur ganz viel Blödsinn machen […]

Das Browser-Tool „Busy Simulator“ lässt euch beschäftigt erscheinen

Eigentlich sind wir ja alle ständig im Stress. Super-busy, keine Zeit für nichts und so – ihr kennt das. Sollten eure Kolleg:innen das nicht wirklich mitbekommen, nutzt doch einfach den Busy Simulator! Mit dem könnt […]

„Jazz Keys“ lässt beim Schreiben die Buchstaben ertönen

Wer schon immer mal hören wollte, wie Worte klingen, sollte mal „Jazz Keys“ ausprobieren. Auf der Seite kann man Texte schreiben, die dann wie eine improvisierte Jam-Session daher kommen. Das entspannt ungemein, vor allem bei […]

Tamagotchi im Browser: „Tamajoji“

Na, habt ihr auch früher ein Tamagotchi gehabt? Okay, wenn ihr unter 30 Jahre alt seid, könnte sein, dass ihr die kleinen digitalen „Tierchen“ gar nicht kennt… Die hat man mit sich herumgetragen und alle […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6524 Tagen.