Homepage

Doppeltes Wahnsinnsglück: Schneemobil & Auto

Dies und das
Maik - 18.02.12 - 16:45

Unser eins hat bereits Herzklopfen, wenn er mit dem Fahrrad am Bordstein etwas ins Schlänkern gerät. Die Angst, ein paar Schürfwunden auf dem harten Asphalt zu erleiden, ist einfach zu groß. Diese beiden Herren hier dürften beim Fahrradschlenkern einen Ruhepuls haben. Denn die sind nur haarscharf viel Gröberem entkommen. Und bei beiden Geschichten war Eis im Spiel. Und eine Kamera.


Zum einen hätten wir da Youtube-User Skirulefool (sagt eigentlich schon alles). Der ist mit seinem Schneemobil ein wenig die Hänge in Idaho Wyoming herumgecruist und dachte sich, mal zu einer dieser Anhöhen zu fahren. Dürfte ja nen Knaller-Ausblick bitten. Und ja, das war eine richtige Vermutung…

Hinterher dann noch einen Autofahrer, der bei einem plötzlich eingetretenen Wintersturm das autofahrerische Nachsehen hatte.

„I braked at 00:4 when i saw the accident, only to realize that it was useless so i let go of them completely and regain control.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.