Homepage

Edle Acrylglas Bilder an der WG-Wand!

Art
Maik - 28.04.10 - 10:48

[Trigami-Artikel]

Erst letztlich hatten wir ja die Werke von Stanley Lau hier. Auf ein, zwei seiner Bilder bin ich dann doch ganz schön hängen geblieben und dachte mir, die würden sich doch super an der Wand machen. Da mir die internationalen Drucke allerdings zu teuer waren, habe ich den aufwendigen Weg gewählt und aus seinem online gestellten 400×600 Pixel großen Bild eine 4741×7088 Pixel 300 dpi Druckvorlage gemacht um es auf eine 60×40 cm Fotoleinwand mit Profi-Keilrahmen drucken lassen zu können. Und vom Ergebnis bin ich mehr als zufrieden!

Dabei fing alles mit diesem Bild hier an (das ist die originale Ursprungsauflösung):

CS4 hat mir beim großziehen schon einiges an Arbeit abgenommen, aber Verpixelungen standen überall zu Buche. Nach Stunden an Arbeit (leider zu wenig Zeit um es perfekt zu machen, eher eine fixe Ausbesserung) wurde es aber zumindest in Druckgröße ansehbar.

Leichte Farb-, Ausschnitts- (und damit meine ich nicht die Brüste) und Linienänderungen haben dazu geführt, dass es im Grunde genommen ein eigenständiges neues Bild geworden ist. Das rede ich mir zumindest ein.

Dazu habe ich noch das von der finnischen Band Disco Ensemble zur Verfügung gestellte Mökhö, welches das Symbol zum neuen Album „The Island Of Disco Ensemble“ darstellt. Um endlich mal was gebührend feines zur Band an der Wand zu haben, liegt das jetzt als Foto hinter 2 cm Acrylglas auf 40×30 cm an der Wand. Schick.

Dabei wurde ich netterweise von Blickshop.de unterstützt, wobei ich mich vor allem für die hochwertige Acrylglasvariante herzlichst bedanke! Immerhin mit einem Warenwert von insgesamt rund 130 Euro. Echte Künstlerleinwand und Foto auf Plexiglas ist ja mittlerweile bei den Druckläden Standard, aber die spezial-beschichtete AcrylglasOberfläche und vor allem der atemberaubend schnelle Service, sei es beim eigentlichen Versand oder dem Entgegenkommen bei kleineren technischen Problemen, ist definitiv hervorh zu heben. Denn leider musste die Acrylvariante noch ein zweites Mal gedruckt werden. Kann passieren, verlief danach alles absolut problemlos.

2 Kommentare

  1. Doris says:

    Sieht wirklich gut aus! Kompliment!

  2. Metatrash Flo says:

    Ich will auch sowas… mein Problem ist aber, dass ich mich nie für ein Motiv entscheiden kann :/

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3741 Tagen.