Homepage

Die Mythbusters testen es

Ego Shooter in Real Life

Games
Maik - 31.03.15 - 13:30
Ego Shooter in Real Life DOOM-carry

Hollywoodreife Action und immer realistischer werdende Grafiken. Doch sind Ego Shooter überhaupt realistisch? Wie würde ein Videospiel-Setting in einem realen Setting aussehen und funktionieren? Den natürlich komplett überflüssigen Test haben die Mythbusters vollzogen, wohl in dem Wissen, dass dabei ungemein unterhaltsame Bilder zustande kommen, wenn man erst einmal versucht, ein komplettes Inventar mit sich herumzuschleppen. Und ein Mal DOOM in real nachzuspielen macht eben auch schlicht und einfach Laune.

„Can you really carry all the gear of a first-person shooter and remain operational? UFC’s Brendan Schaub helps Jamie and Adam find out.“

/// via: kraftfuttermischwerk

2 Kommentare

  1. Pingback: Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  2. Pingback: @mbrucke

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

wysijap

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4420 Tagen.