Homepage

Enter Sandgame

Games
Maik - 15.05.07 - 11:54
Enter Sandgame wirressandgame

Nicht wirklich ein Spiel mit Ziel, aber mit Spaß. Beim Powder Game kann man in einem kleinen Fenster Puder, Samen und sonstiges fallen lassen. Klingt langweilig? Ist es erst auch.. aber wenn man gekonnt Wind und anderes einsetzt, kann man flashige Farbenspiele hinbekommen… Versucht’s selbst!

5 Kommentare

  1. jonas says

    hammer ich spiel das seit mind 2 stunden…

  2. Maik says

    Hab jetzt auch erstmal die Feinheiten gecheckt…. Wenn Wasser auf Seed fällt, wächst daraus ein Baum… der mit dem Feuer abgefackelt werden kann. Das Puder macht dann schöne Mini-Explosionen.. hach, wie schön. ;)

  3. jonas says

    du musst so ne art schnecke bauen, da rein packst du gunpowder, die druckwelle wenn du das anzündest geht dann schön einmal durch die schnecke und an den ausgang packst du powder oder so dann wird das schön rumgewirbelt!

  4. Maik says

    Joa, keine schlechte Idee. Oder, was ich gern mache: Mit Powder und Seed ein großes Baumgebilde machen, die Lücken mit Gunpowder auffüllen, und dann abfackeln. Bam, Bam, BAM! ;)

    Man müsste Videos davon machen können… Gibt es nicht ein programm, dass den Bildschirm abfilmt? Dann machen wir nen Contest! :D

  5. noemo says

    Aufzeichnen geht z.b. mit Windows Media Encoder.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5157 Tagen.