Homepage

Über 600 neue Reaktionen

Fifa 15: Spielverlaufsabhängige Emotionen

Games
Maik - 27.07.14 - 17:22
Fifa 15: Spielverlaufsabhängige Emotionen

Ich muss schon sagen, die Jungs und Mädels von EA Sports haben für die erste richtige Next Gen-Portierung ihrer Fifa-Reihe durchaus einige intelligente kleine Features angegangen, die mir schon immer gefehlt haben. Nach den Grafikfeatures, wie den Atembewegungen der Spieler, gibt es jetzt auch erste Insights bezüglich der Emotionen und Reaktionen. Das betrifft nicht nur die Spieler auf dem Feld, sondern auch die Bankwärmer und Fans. Dabei sind die Reaktionen erstmals abhängig von dem allgemeinen Spielverlauf und somit freut sich ein Torschütze eben mehr, wenn er das entscheidende 1:0 in der 90. Minute macht, als wenn es das – total hypothetisch gesprochen – 1:7 ist.

Vermutlich wird das in dieser ersten Programmiervariante noch etwas gescriptet wirken, aber definitiv ein Schritt in die richtige Richtung!


Ich bekomme jedenfalls mehr und mehr Lust, den Teil zu zocken! Erscheint am 25. September bei uns auf den gängigen Systemen. Nur den Hummels sollten sie noch einmal überarbeiten… geht ja gar nicht!

via: falscheneun

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.