Homepage

Cross-Media-Kunst von Matt Stevens

Film-Klassiker als Bücher-Design

Film-Klassiker als Bücher-Design good-movies-as-old-books-Matt-Stevens_01

Eine sehr schöne Idee von Matt Stevens, die auf den simplen aber eben treffenden Namen „Good Movies As Old Books“ hört. Der Name ist Programm, hat er doch einige der tollsten Filme aller Zeiten genommen und schnieke Buchcover-Designs für sie erstellt. Mir gefällt dabei vor allem, dass er die Bücher alt und vergriffen aussehen lässt, sowie die Tatsache, dass er viele unterschiedliche Größen und Formen an Büchern ausgewählt hat. So bleibt es neben den gelungenen, minimalistischen Darstellungen der Filme auch diesseitig erfrischend abwechslungsreich.

„An ongoing personal project, I envision some of my favorite films as vintage books. Not a best of list, just movies I love.
*some were already books.“

Film-Klassiker als Bücher-Design good-movies-as-old-books-Matt-Stevens_02
Film-Klassiker als Bücher-Design good-movies-as-old-books-Matt-Stevens_03
Film-Klassiker als Bücher-Design good-movies-as-old-books-Matt-Stevens_04
Film-Klassiker als Bücher-Design good-movies-as-old-books-Matt-Stevens_05
Film-Klassiker als Bücher-Design good-movies-as-old-books-Matt-Stevens_06
Film-Klassiker als Bücher-Design good-movies-as-old-books-Matt-Stevens_07
Film-Klassiker als Bücher-Design good-movies-as-old-books-Matt-Stevens_08
Film-Klassiker als Bücher-Design good-movies-as-old-books-Matt-Stevens_09
Film-Klassiker als Bücher-Design good-movies-as-old-books-Matt-Stevens_10

Sämtliche Motive dieser originellen Reihe gibt es auf der Website von Matt Stevens zu sehen.

via: theinspirationgrid

Ein Kommentar

  1. Pingback: Links+Dings aus der Kalenderwoche 2020/19 - DenkfabrikBlog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5015 Tagen.