Homepage

Hochglanz aus St. Petersburg

Fotografie: Stepan Kvardakov

Fotografie: Stepan Kvardakov Stepan-Kvardakov_01

Stepan Kvardakov aka Art of Ck hat nicht nur einen Namen, der an die deutsche Bezeichnung „Quadderkopf“ erinnert, sondern auch ein Fashion-Portfolio, das die Betonung größtenteils auf das Fehlen von Stoff legt. Weniger ist mehr, quasi. Größtenteils schafft der russische Fotograf es dabei, nicht billig zu wirken und sogar im arbeitssicheren Bildbereich zu bleiben. Aber verdammt knapp! Okay, teilweise geht es auch darüber hinaus, aber nicht in der Auswahl dieses Beitrages, versprochen! Also, hängt auch ein bisschen von eurem Arbeitsplatz ab, wie eng man das da mit künstlerisch wertvoller Präsentation von nackter Haut sieht… Nun gut, das ist teilweise schon SEHR lasziv, gebe ich zu. Aber macht ja auch Sinn, sind seine Arbeiten mittlerweile größtenteils im Lingerie-Bereich anzusiedeln. Aber genug gesabbelt, jetzt wird gesabbert hier ein paar Bilder für euch!

Mehr Bilder gibt es auf der Website von Kvardakov zu sehen. Unter anderem gibt es dort auch einen Wallpaper-Bereich, wo ihr euch kostenlos Motive von ihm für euren Computer oder vor allem euer Smartphone herunterladen könnt. Netter Service! Aber Achtung: Auf Kvardakovs Website gibt es auch einige Motive, die richtig NSFW sind! Wie weit das gehen kann, zeigt die Tatsache, dass der russische Fotograf gar zwei Profile auf OnlyFans hat… (wobei das Letztere anscheinend kostenlosen Content bereithält…?)

Zumindest komplett sichtbare weibliche Nippel könnt ihr vermeiden (so jemand das möchte…), wenn ihr auf seinem Instagram-Profil „SK photography“ mit dem Handle @artofck.style vorbeischaut.

/// via: shockblast

3 Kommentare

  1. Pingback: Vincent Beneche (@crealoop)

  2. Pingback: φῶς phōs (@DoktorWaumiau)

  3. Pingback: legal.hardcore.germoney ~ sunday.special | monstropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5732 Tagen.