Homepage

Von Brad Walls

Fotoreihe: „Swan Lake Meets Salt Lake“

Fotoreihe: "Swan Lake Meets Salt Lake" Brad-Walls-Swan-Lake-Meets-Salt-Lake-01

Luftaufnahmen von Ballerinas hat uns Brad Walls bereits 2020 geschenkt. Doch diese neue Reihe des Fotografen ist nochmal besonderer. In „Swan Lake Meets Salt Lake“ versetzt er den berühmten „Schwanensee“ auf einen Salzsee. Dabei hilft Tänzerin und Model Sasonah Huttenbach, die Mitglied des New York City Ballet Corp de Ballet ist. Walls wollte das eigentlich für innere Orte und Bühnen bekannte Ballett-Spiel in die weite Natur stellen, wobei meiner Meinung nach vor allem der Farbkontrast zum schwarzen Tanzgewandt sowie der scharfe Schattenwurf wunderbare Ergebnisse des Versuches darstellen. Hier einige Motive aus der neuen Fotoreihe.

„Walls, deeply fascinated by the story of Swan Lake, wanted to explore the light and dark aspects of humanity through art from an alternate perspective. He chose a vast, barren salt lake as the location for the photoshoot, using shadows to convey different emotions as he says ‚Depending on your state of mind, your shadow could offer comfort or reflect a darker mood‘. Additionally, he found it fitting to represent Swan Lake on a salt lake, adding a clever touch to the project.“

Fotoreihe: "Swan Lake Meets Salt Lake" Brad-Walls-Swan-Lake-Meets-Salt-Lake-02
Fotoreihe: "Swan Lake Meets Salt Lake" Brad-Walls-Swan-Lake-Meets-Salt-Lake-03
Fotoreihe: "Swan Lake Meets Salt Lake" Brad-Walls-Swan-Lake-Meets-Salt-Lake-04
Fotoreihe: "Swan Lake Meets Salt Lake" Brad-Walls-Swan-Lake-Meets-Salt-Lake-05
Fotoreihe: "Swan Lake Meets Salt Lake" Brad-Walls-Swan-Lake-Meets-Salt-Lake-06
Fotoreihe: "Swan Lake Meets Salt Lake" Brad-Walls-Swan-Lake-Meets-Salt-Lake-07

Weitere Arbeiten von Brad Walls gibt es hier im Blog sowie auf der Website des Fotografen zu sehen, der zudem auch auf Instagram aktiv ist.

Fotografien von Brad Walls.

Keine Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6486 Tagen.