Homepage

Grand Theft Auto Pacifist

Gewaltfrei GTA spielen – ein Experiment

Games
Maik - 10.10.14 - 20:25
GTA_Pacifist

Das hier ist tatsächlich um einiges unterhaltsamer, als man zunächst annimmt. YouTuber Jeremy Mattheis stellt episodenartig sein Vorhaben in kleinen Videos online, wie er GTA versucht, absolut gewaltfrei und den Gesetzen nach zu spielen. Klar, die Missionen im Offline-Spiel kann man so nicht spielen und es gab auch schon Leute, die fünf Minuten lang gefilmt haben, wie sie an roten Ampeln anhalten, etc. Nein, er fährt gerne mal zwei Stunden einem Typen hinterher, den er umbringen soll, in der Hoffnung, dass er einen Fahrfehler macht. Das hier wird aber erst durch den Kommentar und die teils philosophischen Interpretationen Mattheis‘ zu einem solchen Entertainment.

Dazu kommt die Unberechenbarkeit seiner Mitspieler, die sein Vorhaben nicht kennen, geschweige denn verstehen (wollen). Ja, genau, Mitspieler. Mattheis versucht nämlich im Online-Modus voranzukommen. Ohne Mord, Diebstahl oder andere Gesetzesübertretungen. Um es vorwegzunehmen: das schafft er nicht.


„goldvision tries to play Grand Theft Auto Online the wrong way and no one cares.“

via: interweb3000

Ein Kommentar

  1. Pingback: Fallout 4 durchgespielt ohne zu töten - Spieler schafft das Unglaubliche | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3741 Tagen.