Homepage

HTML 5 ist die Zukunft

gfycat – die Revolution der GIF-Animationstechnik

TechnikWeb
Maik - 15.12.13 - 17:20
gfycat - die Revolution der GIF-Animationstechnik

HTML 5 ist die nahe Zukunft. Das wissen wir alle. Eine sensationelle Technik liefert dabei gfycat ab. Mit HTML 5-Videos kann man nämlich GIF-Animationen nicht nur um Längen leichter machen, nein, so kann man auch Pausieren, Restarten oder die Geschwindigkeit variieren. Das dürfte einiges verbessern. Weil es viele Infos sind und ich die hinterher eh nur falsch wiedergebe: hier gibt es mehr dazu.

Bei gfycat kann man bereits jetzt GIF-Dateien hochladen und umwandeln lassen. Habe ich mal mit einem GIF aus der letzten Bilderparade ausprobiert:

Vorher (1,97 MB):
LangweileDich.net – Bilderparade CCLXXII

Nachher (345 KB):

Funktioniert, auch wenn noch etwas sperrig und balkig, aber ein interessanter Ansatz.

4 Kommentare

  1. Lars says:

    Opera 12.16 = Standbild

  2. Lars says:

    Ich hab zweimal ohne Erfolg aktualisiert bevor ich den Kommentar schrob, – JETZT tuts. Ich bin verwirrt.

  3. Maik says:

    @Lars: hm, vielleicht ist es noch nicht auf alle Browser optimiert? Wie beschrieben, wirkt noch etwas sperrig, wenn das aber eine solide Lösung bietet, sollte sich das wie ein Lauffeuer verbreiten.

  4. fokka says:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.