Homepage

Beruhigender Rückzugsort

Halbkugel-Schaukelstuhl

Design
Maik - 14.01.16 - 20:20
Synergy341_Cradle-Chair_01

Schon interessant, wie gut manchmal Funktion und Design zusammen greifen können. Eigentlich wurde der Cradle entworfen, um Autisten und Personen mit Rhythmic Movement Disorder (RMD) zu helfen. Das tut der runde Stuhl auch wunderbar, aber heutzutage kann ja eigentlich jeder mal ein bisschen Ruhe vor Hektik und Alltagsstress gebrauchen.


Entwickelt wurde das Design von Studenten der Victoria University of Wellington in Neuseeland. Unter dem Kollaborations-Namen Synergy 341 hatten sie das Modell entworfen, das mittlerweile in das Portfolio von Richard Clarkson geflossen ist, der federführend bei der Gestaltung war.

„Cradle is a rocking chair made to create a calm, safe, comfortable and relaxing space to dissipate the overstimulation of our senses, which comes as a result of living in today’s technologically oriented society.“

Synergy341_Cradle-Chair_02
Synergy341_Cradle-Chair_03
Synergy341_Cradle-Chair_04
Synergy341_Cradle-Chair_05
Synergy341_Cradle-Chair_06

Kaufen kann man den Cradle tatsächlich auch, allerdings kostet das handgefertigte Designer-Stücke satte 8.400 Dollar. Dann bleibe ich vielleicht bei meinem starren Bürostuhl…

/// via: fubiz

Ein Kommentar

  1. Pingback: legal.hardcore.germoney ~ sunday.special (56) | monstropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.