Homepage

In eigener Verkaufssache

Ich verkauf viel coolen Kram auf eBay

Ich verkauf viel coolen Kram auf eBay DVD-Verkaeufe-ebay

Ursprünglich wollte ich einen Beitrag über das schmerzliche Einstellen meiner DVD-Sammlung bei eBay schreiben – aber die wurde tatsächlich per Sofortkauf weggeschnappt und ist bereits beim Käufer. Verrückt. Fernab der Film-DVDs habe ich aber auch etliche Serienstaffeln jeweils einzeln eingestellt und andere tolle Dinge, wie eine Zapfanlage, eine Uhr aus Holz, ein R2D2-Projektionswecker oder coole adidas-Sneaker.

Also schaut doch mal bei meinen Angeboten vorbei, vielleicht ist ja was dabei. Ende der Eigenwerbedurchsage.

Aber noch zur DVD-Sammlung (um diesem Beitrag vielleicht doch noch etwas unerwartetes Futter zu verschaffen): Das war tatsächlich ein harter Schritt. Vor unserem Umzug nach Augsburg hatte ich bereits etliche schlechte Filme und Überbleibsel aussortiert und dank eines Sammelkäufers tutto completto verkauft. Es blieb die Sammlung mit all den guten und tollen Filmen und Editionen. Von denen haben wir in den etwas über drei Jahren Augsburg aber vielleicht eine DVD geschaut, gekauft habe ich eh kaum noch etwas. Also wozu das Ganze in Zeiten von Netflix und Co.? Lieber jetzt für einen schmerzhaft geringen Anteil des Kaufpreises verkaufen, als in ein paar Jahren, wenn es noch weniger Wert ist. Also gingen rund 200 DVDs und Blu-rays gesammelt in die Auktion (teils noch eingeschweißt oder in Sondereditionen). Drei Mal, da ich dank meines Unwissens hinsichtlich mittlerweile indizierter Titel mit Problemen und einer zwischenzeitlichen Account-Sperre zu kämpfen hatte. Die drei Titel flogen aber und es hat geklappt. 222 Euro Sofortkauf-Preis, nach Gebühren also immerhin ein Euro pro Titel. Vermutlich hätte ich noch höher gehen sollen, hatte aber Angst, dass in der richtigen Auktion vielleicht nur 80-100 Euro heraus kommen, also passt das schon irgendwie. Das rund 25 Kilogramm schwere Paket an den Abholboten zu überreichen tat dann aber doch ein bisschen weh. Dafür gibt es jetzt ganz viel Platz im Regal und zwei Umzugskartons weniger müssen gepackt werden. Schnüff…

2 Kommentare

  1. Verena says:

    Guter Hinweis, vielleicht lohnt eBay hier doch noch… ich will auch die meisten meiner DVDs loswerden und hatte überlegt, sie schnell und einfach über einen der bekannten Gebrauchtwaren-Ankäufer loszuwerden. Ich dachte, mit eBay wird’s zu mühsam. Naja, ich muss die Sachen mal scannen und werde es dann sehen. Im Schrank stauben sie wirklich nur noch ein…

    • Maik says:

      Hatte ich auch kurz überlegt und dann mal eine eingescannt – 15 Cent war das Ergebnis und mir dann doch zu wenig. Ist halt leider alles mühsam, den perfekten Weg scheint es leider nicht zu geben, obwohl es heute so viele Möglichkeiten gibt. :/

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3997 Tagen.