Homepage

"Out of Control" von Paul Hollingworth

Illustration: Videospiel-Tentakel-Controller

Illustration: Videospiel-Tentakel-Controller Paul-Hollingworth-Out-of-Control-tentakelcontroller_00

Hauptsächlich ist Paul Hollingworth als Fotograf unterwegs, doch der Kreative aus Edinburgh hat einen Grafik-Design-Background und erstellt auch immer mal Motive abseits der klassischen Fotografie. So wie diese tolle Illustrationsreihe, die ein bisschen Tentakel-Horror in einige klassische Videospiel-Hardware-Stücke packt. „Out of Control“ heißt das Projekt, das uns vom Handheld über den Controller bis hin zum uralten Atari-Setup sehr besondere Anblicke beschert. Gefällt mir richtig gut!

„A series of digital illustrations inspired from binge watching several 1980s horror movies back to back. Each illustration was created using a mix of Procreate and Affinity Designer on the Ipad. The plan is to eventually release these images as both limited edition prints and Tees.“

Illustration: Videospiel-Tentakel-Controller Paul-Hollingworth-Out-of-Control-tentakelcontroller_01
Illustration: Videospiel-Tentakel-Controller Paul-Hollingworth-Out-of-Control-tentakelcontroller_02
Illustration: Videospiel-Tentakel-Controller Paul-Hollingworth-Out-of-Control-tentakelcontroller_03
Illustration: Videospiel-Tentakel-Controller Paul-Hollingworth-Out-of-Control-tentakelcontroller_04
Illustration: Videospiel-Tentakel-Controller Paul-Hollingworth-Out-of-Control-tentakelcontroller_05

Alle Motive der Reihe „Out of Control“ inklusive ein paar sehr ansehnlicher Nahausschnitte gibt es auf der passenden Projektseite zu sehen. Viele weitere kreative Arbeiten von Paul Hollingworth gibt es auf der Website des Briten, sowie auf seinen Social-Media-Profilen bei Behance (@chezrump) und Instagram (@paul.hollingworth) zu bewundern.

via: zwentner

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5016 Tagen.