Homepage

Sieben Milimeter Spielraum

In Japan könnt ihr versuchen, einen Goldbarren aus einem Glaskasten zu holen

In Japan könnt ihr versuchen, einen Goldbarren aus einem Glaskasten zu holen goldbarren-japan

Ein Glascontainer mit einem Loch in der Wand, das 85 Milimeter, und einen Goldbarren darin, der 78 Milimeter an der breitesten Stelle misst. Das müsste doch eigentlich zu machen sein? Denkste! Denn zum einen spielt das Gewicht von 12,5 Kilogramm nicht gerade leichtfertig mit, zum anderen sind da immer Hände, Finger und Physik im Weg, wenn es um den scheinbar einfachen „Diebstahl“ geht…

Sehr unterhaltsame Aktion, die man auch selbst mal ausprobieren kann. Wer Langeweile hat, sollte bis 4:15 skippen, da geht das epische Versuch-Dich-klug los.

„Going to Japan? Stop by Niigata, grab the boat to Sado Island and visit the 400 year in operation mine and try your luck at GET THE GOLD“

via: reddit

4 Kommentare

  1. Pingback: Could You Get A 78mm Gold Bar Through A 85mm Hole? - Viral Viral Videos

  2. Pingback: Could You Get A 78mm Gold Bar Through A 85mm Hole? | Buzz Daily Updates

  3. Robert says:

    youtube.com/watch?v=_awyjY3UnGk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.


INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4273 Tagen.