Homepage

Weltrekord-Inhaber

Terry “Turbo” Burrows kann am schnellsten Fensterputzen

Terry “Turbo” Burrows kann am schnellsten Fensterputzen am-schnellsten-fensterputzen

Great Big Story hat sich einem vermeintlich kleinen Thema gewidmet, das der Großteil von uns seit jeher gekonnt ignoriert und vor sich wegschiebt: Fensterputzen. Uääähh! Manch eine:r mag meinen, dass das eh nichts bringt, weil der Autoverkehr die Fenster zwei Tage später wieder dreckig erscheinen lässt. Andere sagen, dass die Scheiben schon sauber genug durch den nächsten Regen werden dürften. Recht habt ihr alle! Aber, für den unwahrscheinlichen Fall, dass ihr tatsächlich mal selbst die Fenster putzen wolltet, könnt ihr euch bei Terry “Turbo” Burrows ein paar Tricks und Techniken abschauen – der Herr hält nämlich seit Ewigkeiten den Rekord im Schnell-Fensterputzen.

„There are hundreds of thousands of window cleaners in the world, and Terry ‚Turbo‘ Burrows is the fastest of them all. He started cleaning windows when he was just 21 and went on to set a Guinness World Record speed in 1995. Since then he’s gone on to break his own record a further 9 times. Discover how self-confessed perfectionist Terry gained this record-breaking skill, with the help of a black belt in karate and his trusty squeegee. Terry is now long retired, but he still practices his life’s passion daily in a specially made shed to maintain muscle memory. He has perfected his regime down to 16 precise moves which he believes are crucial to maintain speed and cleanliness. So what’s his secret?“

Quelle: „Was is hier eigentlich los?“

Keine Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6486 Tagen.