Homepage

Aufwendiger Rache-Streich

Komplettes Zimmer in Zeitschriften verpackt

Catalogue-wallpaper-prank

Daniel Cohen hat es nicht leicht. Sein Mitbewohner hat für ihn 30 Zeitschriften-Abos erstellt – auf den Namen „Danielle Cohen“. Als kleinen Rache-Akt hat „Danielle“ das komplette Zimmer (okay, bis auf den Boden…) des Prankers in Seiten eben jener Magazine eingepackt. Sieben Stunden(!) Arbeit, 26 der neu-heißgeliebten Exemplare und fertig ist der gelungene Rache-Akt. Auch wenn sein Buddy das scheinbar gar nicht soo schlimm findet…


Ich hatte früher als Kind viele Poster im Zimmer und einige aus Platzgründen auch mal an der Decke hängen. Ich weiß, was das für eine Aufwand (und Tesa-Verbrauch!) ist, dass das alles da Oben hängen bleibt. Respekt! Man muss allerdings sagen, dass der erste Streich vom Aufwand-Ertrag-Verhältnis deutlich effizienter war. „Danielle“ wird immerhin jeden Montag daran erinnert. Okay, dafür war er vermutlich auch teurer…

/// via: theawesomer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.