Homepage

Live-Dubstep auf dem Novation Launchpad

MusikTechnik
Maik - 16.06.12 - 20:19

Das grandiose Live-Mashup von Madeon (Pop Culture) war bspw. auf einem Novation Launchpad zusammen getippt. Genau so macht es Riccardo Betti, der uns allerdings eine (zum Glück eher ruhige) Runde Dubstep spendiert. Ich schaue ja immer wieder gerne zu, wenn Leute auf dem Ding performen. Und frage mich, ob das wirklich live eingespielt oder vorher aufgenommen und dann nachgetippt wurde. Aber: Selbst wenn das so ist, muss man das erstmal nachtippen können. Ich hätte jedenfalls auch meinen Spaß an so einem Teil…

Damit hat der Kollege hier übrigens den DJTT’s Ableton Wettbewerb für sich entscheiden können. Glückwunsch!

„I just used the Novation Launchpad in „user 1″ mode to control Ableton Live running Mad Zach’s drumrack. I stretched or piched some of the original samples so they could match the track’s key, that’s it… no other samples, no other fx… and as you can see everything is played live!“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.