Homepage

Streich mit Opfern, die es verdient haben

Fahrraddiebe mal so richtig reinlegen

Fahrraddiebstreich

Fahrraddiebe sind Arschlöcher! Das weiß ich nicht zuletzt, seit mein neues Rad vor ein paar Monaten geklaut worden ist. Damit einige der charakterschwachen Gestalten mal einen Denkzettel erhalten hat YouTuber Eduardo Barreto sich einen wunderbaren Streich ausgedacht. Ein einsames Rad steht scheinbar unabgeschlossen an einem Baum. Kein Besitzer in Sicht – ideal für die scheinbar dort in Mengen herumlaufende und wartende Diebschaft. Tja – wäre da das angebrachte Seil nicht! Ha, ihr Idioten, geschieht euch recht!


Okay, dass man das Seil als ausgefuchster Dieb nicht sieht, ist natürlich erbärmlich. Aber so macht es wenigstens Spaß. Hätte mich aber auch nicht gewundert, wenn einer einfach das Seil gekappt hätte und abgedampft wäre. Dann wäre vermutlich der Blick des YouTubers in die Kamera viral gegangen…

/// via: boingboing

4 Kommentare

  1. Pingback: Conny (@Zahni_LE)

  2. Pingback: Rache ist süß: Fahrraddiebe trollen

  3. Pingback: Die späte Rache für all deine geklauten Fahrräder- hier fliegen Diebe auf die Fresse - Studiblog

  4. Pingback: Fahrraddiebe mal so richtig reinlegen (Video)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.