Homepage

Schrammel-Rockpop

Luise Pop – Invisible

Musik
Maik - 16.03.14 - 18:35
Luise Pop - Invisible invisible

Musik aus Wien von den Luise Pop, die deutlich Inspiration von Miss Kate Nash erhalten haben sollten. Jedenfalls geht es durchaus blechern und rau daher, gebrochen durch eine kleine liebliche Stimme, die angibt, unsichtbar zu sein, obwohl wir sie doch alle sehen können. Verrückt.


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4300 Tagen.