Homepage

Mathe ist doch so simpel…

lustig
Maik - 06.03.07 - 17:55
Mathe ist doch so simpel... funny_maths_02

Hier einige Beispiele, wie einfach die hohe Kunst der Mathematik doch sein kann, wenn man sie einfach so nimmt, wie sie ist. Dass einige zwanghaft konventionell denkende Engköpfe damit nicht klar kommen, davon war ja wieder auszugehen. Tz….

(Via)

8 Kommentare

  1. Peter says:

    a² * b² = c² / +a² +b² – 2c²

    2a² * 2b² – 2c² = a² + b² – c²

    2*(a² + b² – c²) = 1*(a² + b² – c²)

    2=1

  2. Maik says:

    Ähm… ok… Sinn? ;)

  3. Maik says:

    15 Telefonate müssten das sein… ;)

  4. Änne says:

    Warum?

    Wenn du bei der Aufgabe auf Lösung 2. Seite gehst (slyck)
    ist die Lösung 8

  5. Maik says:

    Tz, … toll, die machen es mit zeitlicher Geschichte, dass Mädels, die schon Infos haben es anderen weitersagen.. Dachte, es geht nur darum, dass jede es der anderen persönlich sagt, und im Wechsel… Dachte ohne solche Tricks.. :( *grml*

    Naja, wurscht.

  6. Joaquin says:

    Man(n) muss aber faire weiße den Frauen bei diesen Beispielen eine konsequente Logik zugestehen ;-)

  7. Michael says:

    Also das mit den Dreiecken hat mich gerade wahnsinnig gemacht….

    Aber es sind gar keine Dreiecke… Wayne’s interessiert, hier ist die Lösung (Achtung, Fibonacci):

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4360 Tagen.