Homepage

Schicke Hochstapelei

McGowen Container House

McGowen Container House McGowen-Container-House_00

In Houston hat Designer Will Breaux ein paar Container gestapelt und auf sehr moderne Weise eingerichtet. Fertig ist das persönliche Traumhaus! Ganz so einfach ist es dann doch nicht, gilt es natürlich örtliche Bauvorgaben zu beachten, vernünftiges Material zu organisieren und schlicht auch ein Auge für Design zu haben, damit alles stimmig wirkt. Breaux hat das Vorhaben einfach mal angenommen und werkelt an einem dreistöckigen Container-Bau, dem „McGowen Container House“, in dem er aktuell noch übergangsweise selbst wohnt.

„I am not a professional home builder, but I have worked in design for many years and have a long history with residential construction. I decided to build my own house many years ago, but it is only just now coming to fruition. Containers caught my eye as a method of construction and I played around with the idea of using that to build the house after seeing a few projects I liked featured online and in print around the world. This was several years ago before it was as common as it is now.“ (Artist Statement)

McGowen Container House McGowen-Container-House_01
McGowen Container House McGowen-Container-House_02
McGowen Container House McGowen-Container-House_03
McGowen Container House McGowen-Container-House_04
McGowen Container House McGowen-Container-House_05
McGowen Container House McGowen-Container-House_06

Viele weitere Bilder und Informationen zum Objekt gibt es auf dem Blog von Will Breaux zu sehen.

via: demilked

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4813 Tagen.