Homepage

Verschleppt und aufgetrumpft

Meine Woche (211)

Maik - 03.11.19 - 14:19
Meine Woche (211) Meine-Woche-211_01

Gerne würde ich euch von meiner neugewonnenen Gesundheit und einer sportlichen Woche berichten, aber statt die Erkältung komplett auszukurieren, habe ich sie erfolgreich verschleppt und alles nur noch schlimmer gemacht. Körperlichen Niedrigfiebersignalen folgend habe ich ab Freitagmittag die erzwungene Pause eingelegt, so dass es etwas ruhiger hier war. Aber mittlerweile geht es mir schon besser, daher gibt es zumindest diesen kurzen Abriss der Woche.

Meine letzte Woche

Montag habe ich seit Ewigkeiten mal wieder Doppelkopf gespielt. Zu Schulzeiten habe ich das Kartenspiel absolut gesuchtet, wir haben in jeder Pause gezockt und uns auch regelmäßig in einer festen Doppelkopfrunde reihum getroffen. Das war toll! Doch irgendwie hat sich das danach nur noch selten ergeben. Aber nach ein paar Runden war ich wieder drin und habe den Reiz an diesem tollen Spiel wiederentdecken können (auch wenn das Glück mir nicht wirklich hold war und ja, wenn man schlecht abschneidet, liegt es natürlich IMMER an den Karten und/oder Mitspielenden!). Und erneut lernen dürfen, dass viele Leute es mit komplett unterschiedlichen Regeln spielen.

Meine Woche (211) Meine-Woche-211_02

Mittwoch habe ich den Pokalsieg meiner Borussia gegen die falsche Borussia nicht miterleben können, weil das Konzert von Circa Waves stattfand. Wobei, stimmt nicht ganz, denn die gerade mal etwas mehr als einstündige Performance hat mich immerhin die ersten 15 und die letzten 15 Minuten des Spiels auf dem Smartphone mitverfolgen lassen. So habe ich die Tore aber live sehen und ein tolles Konzert miterleben können – gibt Schlechteres!

Abseits dessen habe ich die Woche über das Startseiten-Redesign für den Blog verfeinert. Responsiv ist es jetzt, aber ein paar technische Ungereimtheiten bei der Smartphone-Darstellung muss ich noch fixen. Außerdem wollte ich gesund und zugegen sein, wenn ich es live stelle, um mögliche Anpassungen vornehmen zu können. Aber in den nächsten Tage dürfte es soweit sein.

Darauf freue ich mich!

Am Wochenende geht es für mich nach München. Im Rahmen des „Seriencamp“ halten wir mit unserem seriesly-AWESOME-Team ein Treffen ab, worauf ich mich mehr freue als auf die Serienscreenings in der HFF. Stellt sich nur noch die Frage, wo ich (mal wieder) das abendliche Spiel meines BVB in München anschaue…

2 Kommentare

  1. Markus says:

    Gute Besserung, Maik!

    Möge die Macht mit Dir sein😉

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4813 Tagen.