Homepage

All-in!

Meine Woche (246)

Meine Woche (246) Meine-Woche-246_01

Viel Zuhause-Zeit, aber auch virtuelle wie echte Treffen mit Freunden. Eine gute Woche, würde ich sagen.

Meine letzte Woche

Unter anderem haben wir diese Woche mal wieder online eine Runde Poker gespielt. Nachdem wir zuletzt Tabletopia genutzt hatten, uns das aber insgesamt zu langsam und frickelig erschien (zumal man nicht einfach andere/mehr Chips erstellen kann), dachten wir an eine „echte“ Variante über einen der gängigen Clients. Unsere Auswahl fiel auf die „Home Games“ von PokerStars, aber das wollte so gar nicht funktionieren. Zum einen kann man den Zug-Timer nicht wirklich einstellen, der einen kaum Zeit zum Denken lässt (haben auch Unerfahrene am Tisch) und später hat sich das eh total verbuggt erscheinende Teil auch noch aufgehangen. Also wieder zu Tabletopia, etliche Zeit mit dem Aufbau verbracht, aber ein paar Runden gab es dann doch noch. Nachdem ich die erste (und einzige) Person war, die alles verzockt und sich nochmal „einkaufen“ musste (haben nicht um echtes Geld gespielt), konnte ich mit der allerletzten Hand tatsächlich drei(!) der insgesamt fünf Leute komplett aus dem Spiel nehmen mit einem Drilling. Yeah!

Meine Woche (246) Meine-Woche-246_02

Spontan haben wir auch noch beim Online-Quiz des Münsteraner DJs Eavo mitgemacht, der auf Twitch unter dem Namen „Neinmaschine“ immer mal zu „No Sports“ einlädt. Da gibt es dann alles mögliche an Fragen, nur eben (leider..) nichts aus dem Sport-Bereich (wer hätte es gedacht…?!). Dafür aber eben auch ein paar Musikfragen und bei der hier haben wir tatsächlich mal alles gewusst richtig gehabt. Trotzdem wurde es am Ende nur der drittletzte Platz, aber das führe ich einfach mal darauf zurück, dass wir lediglich zu zweit waren… Jauchz.

Meine Woche (246) Meine-Woche-246_03

Samstag haben wir uns mit Freunden im Park getroffen. Das war zum einen schön, weil es mal ausnahmsweise nicht zum Zeitpunkt unseres Treffens geregnet hat, zum anderen, weil es (trotz Abstand) doch schön ist, sich mal wieder in real zu sehen und eine Runde Wikingerschach zu spielen. Yay!

Ach, und falls es ein paar von euch noch interessiert: Das zweite Video für meinen neuen YouTube-Kanal hat erfreulich konkrete Formen angenommen. Ich habe es bereits größtenteils vertont und muss eigentlich „nur noch“ an den Feinschliff im Schnitt. Dann hätte ich bereits zwei (plus weitere Ideen) in der Pipeline, so dass es Ende des Monats losgehen kann. Juchu!

Darauf freue ich mich!

Die nächste Woche stehen gleich zwei sehr interessante Aufnahmen für den Redseligcast auf dem Plan, dazu steigt noch die nächste Ausgabe unseres selbstgemachten Online-Musikquiz. Ich glaube, ich habe bereits Ideen für meine Runden…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5129 Tagen.