Homepage

Neue und alte Leute

Meine Woche (90)

Meine Woche (90) Meine-Woche-90_01

Ja, es stimmt. Wie ihr den Medien bereits entnommen habt, habe ich die Sensation geschafft: Mein aus ToDos bestehender Posteingang konnte auf 15 (in einem Wort: FĂŒnfzehn!) MailstrĂ€nge heruntergearbeitet werden, so dass in der Gmail-Desktopansicht der Scrollbalken entfĂ€llt. Ihr könnt die Kinnladen wieder schließen, aufregender wird’s nicht mehr. Okay, doch: Ich war diese Woche in Hannover…

Meine letzte Woche

Aber der Reihe nach: Mittwoch habe ich neue Leute kennen gelernt. Das erste Mal war ich beim „Neu in Berlin Stammtisch“. Von mir grob geschĂ€tzte 60 Leute auf der „Floating Lounge“ bei schönem Wetter und leckerem Bier – gibt Schlimmeres. Dazu lernt man interessante, freundliche und/oder skurrile Charaktere kennen. Ob die Grundlage fĂŒr Freundschaften fĂŒrs Leben gelegt wurden – I don’t know. Aber ich werde da bestimmt nochmal aufkreuzen.

Meine Woche (90) Meine-Woche-90_02

Kunst mit Durchblick am Hannoverschen Hauptbahnhof. #farben #bunt #Hannover

A post shared by Maik Zehrfeld (@langweiledichnet) on

Samstag haben wir gekonnt so lange ausgeschlafen, dass wir es nicht mehr zum angepeilten Sushi Festival geschafft haben. DafĂŒr wurde (total gute Idee!) shoppen gegangen. Nachdem ich binnen fĂŒnf Minuten meine Must-Buys eingesackt und den Glauben an die Menschheit beim hektischen Treiben im Einkaufscenter verloren hatte, ging es fĂŒr mich nach Hannover. Nach Monaten mal wieder eine Zugfahrt, schon seltsam, wie lange es ohne ging. Mit-BlogbegrĂŒnder Piotr hat zum Geburtstagsumtrunk geladen. Nach Bier, Pizza und Werwolfsrunden mit Leuten, die ich ewig nicht gesehen hatte, ging es glĂŒcklich und kaputt um 5 ins Bett. Jetzt ist 11:30 Uhr und ich schreibe mĂŒde diese Zeilen in mein Handy, wĂ€hrend ich darauf warte, dass meine Gastgeber fertig sind, um frĂŒhstĂŒcken zu gehen. Hunger!!

Meine Woche (90) Meine-Woche-90_03
Meine Woche (90) Meine-Woche-90_04

Und unser Reisevideo? Da konnte ich zumindest einige weitere Stunden investieren und bin jetzt mit der Auswahl und dem ersten groben Schnitt fertig. Fehlt noch die Musik und eine elementare KĂŒrzung – aktuell sind es mit 13 Minuten dann doch noch einige zu viel. Da ich die Woche lange meinem Rechner fern sein werde, dĂŒrfte ich es wohl nicht fertig bekommen bis Sonntag.

Meine Woche (90) Meine-Woche-90_05

Darauf freue ich mich!

Gleich geht es erst einmal zum Konzert der Kilians hier in Berlin. Morgen dann entspanntes Feiertagen, ab Mittwoch bin ich dann nach einer ganzen Weile mal wieder in der Heimat, die Eltern besuchen. Samstag schauen wir uns dann das neue Programm von Moritz Neumeier an, worauf ich mich schon sehr freue.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegrĂŒndet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv UnterstĂŒtzen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5124 Tagen.