Homepage

Originelle Kleinkunst von Jonathan B. Wright

Miniatürchen

fairy-doors-of-ann-arbor_01

Wieder was gelernt: Seit 1993 gibt es die „Fairy Doors of Ann Arbor“. Kleine Miniatur-Türchen (wie passend zum 1. Dezember!), die in der US-Stadt Ann Arbor (Michigan) nach und nach aufgetaucht sind und die Wohnungen von kleinen Elfen darstellen sollen. Jonathan B. Wright, eigentlich Grafik-Design-Lehrer, hat 2005 damit begonnen, die Türchen öffentlich und überall in der Stadt anzubringen (vorher hatte er sie nur im Rahmen von Renovierungsarbeiten in seinem Privathaus angebracht). Seitdem erfreuen sich die teils sogar funktionierenden kleinen Miniatürchen großer Beliebtheit (und einige gibt es tatsächlich noch immer!).

fairy-doors-of-ann-arbor_02
fairy-doors-of-ann-arbor_03
fairy-doors-of-ann-arbor_04
fairy-doors-of-ann-arbor_05
fairy-doors-of-ann-arbor_06
fairy-doors-of-ann-arbor_07
fairy-doors-of-ann-arbor_08

Weitere Informationen zu den originellen Türchen gibt es auf Urban-Fairies.com zu sehen.

via: zeutch

Ein Kommentar

  1. Pingback: Die winzigen Türen von Ann Arbor, installiert von Jonathan B. Wright - KlonBlog » KlonBlog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3738 Tagen.