Homepage

Vorlaute Hunde, sprunghafte Katzen und viel Wasser

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20170306

Zuletzt bin ich mit diesem Beitrag montagsgefühlt später und später online gegangen. Das ist natürlich doof, weil euch die aufbauenden Motivationsvideos ja wenig helfen, wenn der schlimmste Teil des ersten Tages der Woche bereits vorbei ist. Daher heute einfach mal direkt am Vormittag. Ideal, um es den wochenendträgen Kollegen im Büro zu zeigen. Oder einfach heimlich in sich hinein zu kichern und sich besser zu fühlen, weil es anderen mindestens genauso schlecht geht. Haha, ihr Montagsopfer!

Beginnen wir mit dem besten Ratschlag überhaupt: Solltet ihr heute unterwegs oder im Büro Leute sehen, die scheinen, als würde ihnen der Montag nichts ausmachen – nenene. Das ist nur eine Fassade aus verzweifeltem Selbstbewusstsein. Sobald sich der Vorhang lichtet, ist alles anders – denn vor Montag sind alle gleich!

Wenn man sich über Hunde lustig macht, sollen Katzen natürlich nicht ausgespart werden. Hier ein Klassiker der Internetunterhaltung (Moral: Nicht zu viel vornehmen!):

Falls ihr jetzt denkt, ihr seid der Fisch in dem Szenario und könnt euch scheckig über die Katze lachen – falsch gedacht. Denn eigentlich seid ihr natürlich die Katze, aber ihr solltet halt auch darauf achten, keine Leute gegen euch aufzubringen. Denn deren Scheitern bringt auch euch nur Probleme…

Aber auch wenn alles irgendwie doof gelaufen ist, denkt stets daran, dass ihr nicht bei starkem Regenfall das Wasser aus der Rinne schöppen müsst. Das macht der Kollege hier bereits:

Happy monday.

via: kraftfuttermischwerk & b3ta

Ein Kommentar

  1. Pingback: Rotorblätter synchron zur Kamerablende - Schwebender Helikopter | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4423 Tagen.