Homepage

Mumbai: Silent Disco mit Gangnam Style

Haha, großartig! Silent Discos sind euch ein Begriff, oder? Partybesucher erhalten Kopfhörer, auf denen Musik gespielt wird, teils unterschiedliche Kanäle, die Leute gehen ab und Tanzen, als Außenstehender bekommt man allerdings nur Gegröhle und Tanzschrittgeräusche mit.

Und was könnte da großartiger sein, als der Gangnam Style, der seinen Weg zu einer Silent Disco in Mumbai geschafft hat? Eben!

via: MusikausdenDikothekenverteib

3 Kommentare

  1. Ach, ist das auch hierzulande ein Begriff? Mir war das unbekannt, bis ich es letzte Nacht bei Seitvertreib sah – und gleich bloggen musste :-D

  2. Sven says:

    ‚Bin wohl der Einzige, der den Euphemismus zu „Gangnam Style“ nicht verstehen kann und mich frage wann die Welt wohl so „erbärmlich“ geworden ist. ;-)

  3. Daniel says:

    @Sven:
    Erbärmlich weil sich Menschen freuen und tanzen? Weil sie kreativ sind und ein Lied umdichten und/oder parodien starten?
    Hmmm, wenn das erbärmlich ist dann ist die Welt ja in Ordnung :)

    Oder es ist die fehlende Sonne und das nasskalte Wetter das Dich traurig macht – aber alles wird gut :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

wysijap

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4418 Tagen.