Homepage

Spoiler: Ja, bist du.

Musikvideo: Das Lumpenpack – „Kann es sein, dass du dumm bist?“

Musikvideo: Das Lumpenpack - "Kann es sein, dass du dumm bist?" das-lumpenpack-kann-es-sein-dass-du-dumm-bist-musikvideo

Kürzlich habe ich mitbekommen, dass die Refrain-Zeile aus dem Lied „Kann es sein, dass du dumm bist?“ von Das Lumpenpack in sehr dummen Kreisen rumgereicht wird, um auf TikTok und Co. Lipsync-Videos dazu zu machen, um damit Freiheits-einschränkende Politiker:innen oder Regierungstreue Schafe bloßzustellen. Dass sich die dummen Leute damit nur selbst der Dummheit offenbaren, ist eine ganz schöne Ironie, dürfte Das Lumpenpack den Track eher aus einer „linksversifften Grünen“-Sicht geschrieben haben, wie manch dumme Leute es bezeichnen. Das Schöne an dem Song ist aber, dass man den auch einfach von den großen unschönen Themen unserer Zeit entfernen und für kleine Alltags-Nichtigkeiten verwenden kann. Wenn Leute links auf der Rolltreppe stehenbleiben, sie deinen Geburtstag vergessen haben oder sich erst überlegen, was sie im Imbiss haben wollen, wenn sie an der Reihe sind, zum Beispiel… Letztlich haben wir alle hin und wieder unsere dummen Momente – da kann man dann wunderbar dieses Video verschicken (oder geschickt bekommen)!

„Ich erstrahle wie die späte Marie Curie, ein Witz der Kategorie: Basiswissen Chemie. 🧪“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5921 Tagen.