Homepage

Nadelöhr-Skulpturen von Willard Wigan

design-fetish-microscopic-sculptures-in-needles-by-willard-wigan-1

Wie der Titel dieses Posts schon verrät, handelt es sich hierbei tatsächlich um Skulpturen, die nicht größer sind als das Auge einer Nadel. Wer so ruhige Hände bewahren kann, hat definitiv einen Orden verdient. Dabei noch so detailgetreu zu bleiben, sollte gleich noch einen Orden mehr geben. Willard Wigan besitzt dieses Talent und lässt uns daran teilhaben. Mehr Bilder nach dem Sprung.

(via)

3 Kommentare

  1. Jan says:

    Ach du sch….
    ich kannte vorher schon die Bleistift-Skulpturen von Dalton Ghetti, das hat mich als Modellbauer schon ziemlich fasziniert. Aber das stellt ja wohl alles in den Schatten!
    Konnte mir das nicht so recht vorstellen, dass das überhaupt „per Hand“ möglich ist, aber er macht es wirklich mit seinen eigenen Händen :-o
    Hier das Beweisvideo:
    http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/clip/8023-ein-bild-eine-geschichte-mikroskulptur-nadeloehr-1.1664992/

  2. Marcel says:

    Das ist echt ne krasse Sache. Respekt dafür. Und das schaut auch echt gut aus. Und so ne Nadelsammlung nimmt an der Wand noch nich mal viel Platz weg :D

    • Willy says:

      Aufjedenfall richtig stark, ich wollte es erst auch nicht glauben, aber wir haben ja hier nochmal den Beweis!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3738 Tagen.