Homepage

Von tanzenden Tauben & kranken Schwestern

„Neue“ originelle Musikvideos (31)

"Neue" originelle Musikvideos (31) originelle-musikvideos-31

Dieses Mal habe ich leider keine neuen Musikvideos für euch, dafür aber erneut eine Hand voll Clips, die außergewöhnlich originell gestaltet sind. Es sammelt sich immer mal bei mir was an, was ich in den normalen Ausgaben aufgrund neuerer Videos nicht unter bekomme, dann aber wunderbar in Urlaubszeiten wie der aktuellen verarbeiten kann. Für manch eine:n von euch dürften einige der Videos mit Sicherheit neu sein, nehme ich an. Ach kommt – und weil das eher ältere Musikvideos sind, gibt es dieses Mal sieben davon für euch!

FOALS – „Like Lightning“

Virginie Kypriotis hat diese im klassischen Cartoon-Look gehaltene Geschichte animiert, die wie ein Kurzfilm daher kommt und massenhaft Gesellschaftskritik transportiert.

Emmit Fenn – „Who Dat“

An sich zeigt dieses von Patrick Jean inszenierte Video nicht viel, aber hey – eine tanzende Taube! Was will man mehr?!

Thutmose – „Memories“

Bei diesem Video spielen Patrick Jean und Owen Brown mit dem immer wieder stylisch aussehenden Freeze-Motion-Effekt, der uns eine Beziehungsgeschichte in Standbildern zeigt.

Drake ft. 21 Savage, Project Pat – „Knife Talk“

Regisseur Pablo Rochat hat Rapper Drake in ein klassisches Horrorfilm-Szenario gepackt, das voll messerscharfer Szenen aus alten Streifen ist.

For Those I love – „Birthday“

Ein ziemlich cooler Animationseffekt durchzieht dieses Video. Dabei hat Sam Davis etliche Fotos mithilfe von künstlicher Intelligenz zu 3D-Modellen bauen lassen. Heraus kommt eine sehr interessante digitale Kamerafahrt.

Philippe Katerine – „Aimez moi“

Gaëtan Chataigner hat sich gedacht, dass der Musiker gefälligst Star in seinem eigenen Musikvideo sein sollte. In jeder Rolle! Also bekommen wir verstörend viele Philippe-Katerine-Köpfe zu sehen…

Fiona Apple – „Shameika“

Diese so simpel aussehende Papierschnitt-Animation von Matthias Brown hat den Kreativen über 20 Stunden gekostet – alleine für das Einscannen. Viel kleinteilige Arbeit, die sich aber am Ende auszahlen sollte!

Ein Kommentar

  1. Pingback: „Neue“ originelle Musikvideos (32) - 7 kreative Inszenierungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6465 Tagen.