Homepage

Neuer Bond-Track von Adele – Skyfall

So langsam geht sie los, die heiße Phase zum neuen Bond-Streifen. Wer noch einmal alle 22 Filme zur Einstimmung bei einem kalten Bierchen schauen möchte, kann hier genau das gewinnen.

Wie immer haben sich die Damen und Herren einen namenhaften Act für die Besingung des Titeltracks gesucht. Adele hat zusammen mit Paul Epworth den Track Skyfall geschrieben. Wirkt epochal und passend für ein Bond-Intro, wirklich kicken tut er mich aber ehrlich gesagt nicht. Da war mir Jack White’s Nummer um einiges lieber… Eure Meinung?

via: Testspiel

6 Kommentare

  1. Jan says:

    Eigentlich ein ganz geiler Track. Ich muss dir zustimmen, ein wenig belanglos und weit unter dem, was man von Adele gewohnt ist, aber meiner Meinung nach trotzdem endlich wieder ein klassischer Bond-Titel. Mir gefällt vor allem die Einarbeitung des Bond-Themes.
    Und ganz ehrlich… von Another way to die bekomme ich (u.a. dank Alicia Keys) Ohrenbluten :P

  2. Maik says:

    Stimmt schon, die Bondnähe an sich im Track ist super. Aber Another Way To Die war zumindest von der Songstruktur her eher das, was ich höre und impulsiv und modern nennen würde. Bei Skyfall habe ich die ganze Zeit auf die Explosion am Ende gewartet, aber der Song dümpelt leider vor sich hin. Meckern auf hohem Niveau, I know.

  3. Jan says:

    Ja, meckern auf hohem Niveau ist schon richtig, sind beides im Grunde gute Tracks (und another way to die wäre ohne Alicia Keys auch deutlich besser :D). Das Problem ist halt auch, dass Tina Turner mit Goldeneye einfach die Messlatte so hoch gelegt hat, dass sämtliche anderen Interpretationen einfach nur blass aussehen ;)

  4. karl says:

    ich mag ihn :)
    und sie sowieso, schätze bin also voreingenommen..

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3744 Tagen.