Homepage

Besser als jeder Hollywood-Thriller!

Ostereiersuche aus der Sicht eines Dreijährigen

Ostereiersuche aus der Sicht eines Dreijährigen toddler-pov-easter-egg-hunt

Gestern haben wir auch Ostersachen versteckt und gesucht. Ganz so euphorisch und actiongeladen wie bei diesem Clip ging es dann aber doch nicht zu. Der Dreijährige von Sam und Nia geht voll auf in der Jagd nach bunten Eiern und liefert so die spannendste POV-Einlage seit Langem. Dabei fiebert man richtig mit Abram mit und hofft, dass er die Eier nicht übersieht, die man selbst teils am Bildschirmrand erspäht. Go, you big boy!

„Watch our three year old fill up his easter egg basket like his life depends on it.“

via: likecool

2 Kommentare

  1. Kurtchen says

    Da kann man mal sehen, wie Kinder Ihre Umgebung wahrnehmen. Zumindest der Kameraträger rennt an diversen Eiern vorbei. Man wird ganz nervös vom Zusehen. „HERRGOTTNOCHMAL! Kind, hast Du die Eier nicht gesehen?“

    • Maik says

      Hehe, genau das meinte ich. :) Wir haben halt (nebst weniger Adrenalin in der Blutbahn) auch die gewölbte Kamera-Perspektive, die natürlich nochmals mehr abdeckt. Aber ja, ein paar knallbunte und zentral liegende Eier haben mir den Verstand geraubt… ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5160 Tagen.