Homepage

Rasant wäre untertrieben

POV Downhill: Rémy Métailler

POV Downhill: Rémy Métailler Remy_Metailler

Schnell Fahrrad fahren zu können ist das eine, bei rasantem Tempo über Stock und Stein bergab zu rasen, dabei aber sein Bike unter Kontrolle zu halten und jeden letzten Zentimeter Raum zu nutzen, etwas komplett anderes. Was Profi-Downhill-Fahrer Rémy Métailler hier abzieht, ist ungemein krass. Beim Taxco Downhill-Rennen lässt er uns quasi Platz nehmen auf seiner Bike-Stange, so dass einem bereits beim Zuschauen schwindelig wird.


Ich fahr dann mal gleich mit dem City Bike einen kleinen Hügel hier runter zum Einkaufen. Reicht mir an Brisanz…

/// via: twistedsifter

3 Kommentare

  1. jeannette says

    krasse sache!
    wie ist das eigentlich? fahren die die strecke vorher langsam ab, und wissen dann schon genau was auf sie zu kommt? die können da doch unmöglich einfach so runter fahren?
    j

  2. Maik says

    Ich schätze mal, dass die eine solche Strecke mehrfach abgehen.

  3. Pingback: Rasante Abfahrt der längsten Urban Downhill-Strecke

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5159 Tagen.