Homepage

Ein-Mann-A-Capella

Radiohead-Album „OK Computer“ komplett mit der Stimme nachgemacht

Radiohead-Album "OK Computer" komplett mit der Stimme nachgemacht Radiohead-album-ok-computer-mit-stimme-nachgemacht

Man könnte sagen, shonkywonkydonkey ist ein wortwörtlicher Radiohead, hat er doch das komplette Kult-Album „OK Computer“ der Band einzig und alleine mit der Stimme nachgemacht. Gesang, Beat, Instrumente – ALLES! Okay, man könnte nun auch sagen, dass die Stimme bzw. die Stimmbänder gar nicht im eigentlichen Kopf liegen, sondern etwas weiter unten im Halsbereich, aber wo fängt der Kopf an und wo hört er auf, wer weiß das schon so genau… Klingt auf jeden Fall sehr interessant und hat mich an meine „Rocket League“-Videos erinnert, in denen ich die Spielgeräusche mit dem Mund nachgemacht hatte. Von daher weiß ich auch, was da für Arbeit hinter steckt – Respekt!

„My most ambitious ‚everything is my voice‘ album by far. SQUALAY would never… because they’re more into rap and hip-hop, not because they don’t have the talent. Calm your farm
Lots of added reverb, echo, distortion, even a phaser effect on The Tourist – so no, my voice definitely isn’t THAT versatile lol. But overall my Thom Yorke impression is the best imitation of a vocalist that I’ve been able to do so far (though that might not be saying very much)“

via: kraftfuttermischwerk | Artikelbild: Steven Erixon (Unsplash)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5732 Tagen.