Homepage

Randnotizen

Reisen
Maik - 04.09.07 - 17:35

Grad wenig Zeit und den Kopf zu voll um was fundiertes zu hinterlassen, daher ein kurzer Abriss:

– Robert Enke gestern Nacht im Zug nach Köln gesehen. Saß in der ersten Klasse, in der Hand einen kicker…

– Will beim Essen Fernsehen schauen, aber bekommen kein Bild! Scheint an dem Antennenkabel zu liegen, Näheres bringt der Abend hoffentlich..

– Bei uns auf der Arbeit ist ein Augenoptiker um die Ecke, dessen Namen ich zum ersten Mal wahrgenommen habe: Augendübler.

– Ich bitte alle, das Wort „Agalität“ in ihren Sprachschatz einzubauen.

2 Kommentare

  1. Pinsel says:

    Es ist etwas makaber, dass du Enke damals im Zug getroffen hast.
    Und das Wort Agilität ist schon in meinem Wortschatz :D

  2. Maik says:

    Das stimmt allerdings…

    Bei Letzterem jedoch genauer lesen, bitte! ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.