Homepage

Hochzeits-Klischees, Kunden-Hygiene und analoge Körning

Redseligcast #9: Im Gespräch mit Fotografin Anne Hufnagl

Redseligcast #9: Im Gespräch mit Fotografin Anne Hufnagl 09_hochzeitsfotografin_optimized

Heute haben Nils ein Thema im „Redseligcast“, das uns beide persönlich berührt: Fotografie. Okay, und auch in gewisser Weise „Hochzeit“. Und Twitter. Anne Hufnagl vereint das alles und quatscht mit uns im bislang glaube ich am längsten gewordenen Podcast unserer Reihe über Vorurteile, Klischees und Stigmata, die ihren Job begleiten.

Folge 9: Hochzeits-Klischees, Kunden-Hygiene und analoge Körning mit Anne Hufnagl (Fotografin)

Anne Hufnagl ist gleich doppelt im Netz vertreten. Zum einen unter RomanticShoots.de mit ihrer Hochzeitsfotografie, aber auch klassisch unter AnneHufnagl.com, wo sie ihre weiteren Arbeitsbereiche sowie private Projekte sammelt. Für beide Seiten weiß die 33-Jährige genau wie bezüglich ihres Instagram-Profiles stets „geile Fotos“ bereitzuhalten. Man hat das Gefühl, sie ist daueraktiv hinter der Linse. Und das stimmt in gewisser Weise auch, kommt nicht gerade eine Pandemie dazwischen. Aber so bleibt wenigstens noch etwas mehr Zeit für Twitter, wo Anne ganz nebenbei auch noch erfolgreich als @Twelectra unterwegs ist…

„Freitagmorgen 7 Uhr. Zwei Kameras über den Schultern. Noch fehlen die knapp 12.000 Fotos der drei bevorstehenden Hochzeiten. Anne Hufnagl, einer der meistgefragtesten Hochzeitsfotograf/innen im Norden Deutschlands, weiß schon langen wie sie ihr eigenes Privatleben um ihr stets ausgebuchtes Wochenende herum gestaltet.“

Redseligcast #9: Im Gespräch mit Fotografin Anne Hufnagl redseligcast-cast-1

Auf Redseligcast.de gibt es alle bisherigen und zukünftigen Folgen zu hören. Abonniert unseren Podcast am besten über iTunes, Spotify, Android oder Google Podcasts, per Mail auf Redseligcast.de oder mittels RSS-Feed, so dass ihr keine weitere Folge mehr verpasst. In zwei Wochen gibt es dann was zu Feiern – die zehnte Ausgabe des „Redseligcast“! Da lohnt sich das Einschalten gleich doppelt, versprochen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5188 Tagen.