Homepage

Wie die Ameisen

Rekord-Schnellbergsteigen im Zeitraffer

Rekord-Schnellbergsteigen im Zeitraffer klettern-timelapse-Two-Nineteen-Forty-Four

Es sieht so einfach aus, geradezu spielerisch, wie kleine Ameisen, die eine kleine Erhebung erklimmen. Dabei stellen diese spektakulären Aufnahmen im Video von Tristan Greszko einen Weltrekord auf. „Two Nineteen Forty Four“ – so heißt der Film und so lautet die Spitzenzeit, die von Brad Gobright und Jim Reynolds zum Erklimmen des „El Capitan“ in Kalifornien benötigt haben. Das ist so schnell, da haben sogar noch ein paar schöne Sternenhimmel-Aufnahmen ins Video gepasst, sehr schön.

„On a cold, misty morning in late October 2017, after 11 previous attempts, Brad Gobright and Jim Reynolds broke the standing speed record on The Nose (formerly held by Alex Honnold and Hans Florine) with an unbelievable new time of 2 hours, 19 minutes, and 44 seconds. Watching this as it happened was one of the more incredible spectacles I’ve ever witnessed; an amazing display of superhuman mastery unlike anything I’ve seen before…“

via: uncrate

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4355 Tagen.