Homepage

228 Kurzweilige Sachen zu "Natur"

Staubwolken-Timelapse: „Haboob: A Decade of Dust“

Hihi, „boobs“…! Tatsächlich nennt man sturmbedingte Staub-Aufwirbelungen in trockenen Gebieten (im Englischen) wohl „Haboobs“ – wieder was gelernt. Dass diese in „Mad Max“-Manier auf einen zurollenden Staub-Walzen auf Video auch noch schön aussehen können, beweist […]

Realistische Grafik: Spaziergang durch die französischen Alpen

Gerade erst der hyperrealistisch animierte Kurzfilm-Trailer von Unity, jetzt eine ultrarealistische Natur-Darstellung auf Basis der Unreal Engine. Matt Newell arbeitet am „am besten animierten Gras überhaupt“. Anfang 2023 soll der Titel namens „Lushfoil Photography Sim“ […]

4K-Timelapse-Aufnahmen der Polarlichter

Ich habe zwar letztes Jahr auch ganz schwach und kurz mal Nordlichter selbst zu sehen bekommen können, aber derartig gewaltige Lichterspiele, wie Vincent Ledvina sie hier gesehen und vor allem hat einfangen können, leider noch […]

Tolle Timelapse-Naturaufnahmen: „Lost and Found“

„Lost and Found ~ Under Nebraska Skies“ ist eine Art Sammelvideo von Fotograf und Filmemacher Matt Hollamon, der über die Jahre ziemlich viele gelungene Timelapse-Sequenzen geschossen hat. Ob immense Sturmwolkenbauten, leuchtende Sonnenauf- und Untergänge oder […]

Natur-Mandalas von Tamas Kanya

Nur mit natürlichen Bausteinen unterschliedlichster Art erstellt Tamas Kanya aus Ungarn wunderschöne Kunstwerke, die an die klassischen Mandalas erinnern, die wir als Kinder (oder auch Erwachsene) ausgemalt haben. Es ist schon beeindruckend, mit welche Geduld […]

In-der-Landschaft-Malerei von Jeremy Sams

Die Bilder des US-amerikanischen Künstlers Jeremy Sams sehen mit Sicherheit auch für sich alleinstehend an der Wand schön aus, ihren vollen Effekt entfalten sie meiner Meinung nach jedoch vor allem dann, wenn man sie in […]

Wie 1954 ein gewaltiges Stück der Niagarafälle abgerutscht ist

Die Niagarafälle müssen ein beeindruckendes Naturschauspiel sein. Leider habe ich sie noch nicht selbst besuchen können, mittlerweile soll das ja auch ziemlich krass durch-kommerzialisiert sein. Aber wusstet ihr, dass dort mal deutlich mehr Gestein lag? […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5734 Tagen.