Homepage

Auswahl des letzten Jahres

Schlechte Filme rezensieren sich selbst

Filmlustig
Maik - 04.01.15 - 17:00
Schlechte Filme rezensieren sich selbst worst_movies_review_themselves

Hehe, sehr schöne Idee von Yahoo, die einfach mal kurze Statements zu den vermeintlich schlechtesten Filmen des vergangenen Jahres aus eben jenen vermeintlich schlechtesten Filmen des vergangenen Jahres geschnitten haben. So sagt also Hercules selbst, wieso es Hercules gibt, Darsteller Jason Segel gibt zu, dass Sex Tape eher „meh!“ war und allgemein ist alles in diesen rund anderthalb Minuten scheinbar unterhaltsamer als die Filme selbst. Nur gut, dass ich keinen einzigen davon gesehen habe (bei Million Ways To Die In The West war ich soo knapp davor…).


via: pewpewpew

3 Kommentare

  1. Tim says:

    Also Non-Stop & A million ways to die in the west waren gut

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4472 Tagen.