Homepage

Seltsames Hobby: Mann sammelt Bauchnabelflusen

Bauchnabelflusensammler

Graham Barker hat ein mehr als eigenartiges Hobby: Der 45 jährige Bibliothekar sammelt seine eigenen Bauchnabelflusen. Angefangen hat das Ganze mit dem verunsicherten und verunsichernden Gedanken, wie viel von dem lästigen Zeug ein Mensch wohl „produzieren“ kann. Macht Sinn. In den letzten 26 Jahren haben sich so immerhin 22,2 Gramm angesammelt, die der Australier schön farblich getrennt in Tuppadosen aufbewahrt.

So hat er es nicht zuletzt ins Guiness Buch der Weltrekorde geschafft. Zur Sicherheit, dass kein anderer „Wettbewerber“ sein Lebenswerk so schnell einholen kann, möchte er noch weitere fünf Dosen füllen. Langeweile, Dachschaden oder neues Trendhobby? Einen Tipp für angehende Bauchnabelfuselsammler da draußen hat er schon einmal parat:

“I found that having a shower tends to wash away any lint,” Barker was quoted as saying, “so the logical time to collect is just before getting in the shower each evening.” Ahhhhhh-ja. Danke!

(via)

3 Kommentare

  1. Ragnar says:

    Als erstes muss man Bauch-Biber sein und T-Shirts helfen.

  2. FrDrSeltsam says:

    *uuurg* das ist ja schon so’n winziges bisschen ekelhaft, oder?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.