Homepage

Rich Strike beim Kentucky Derby

Sensationelle Aufholjagd beim Pferderennen

Sensationelle Aufholjagd beim Pferderennen aufholjagd-pferderennen-kentucky-derby

Was Pferderennen angeht, bin ich ja persönlich recht skeptisch unterwegs. Zum einen, weil das ganze Wettsystem drumherum Vibes süchtigmachendem Glücksspieles versprüht, zum anderen, weil ich mir nicht sicher bin, ob das alles so wirklich tierfreundlich ist (eher nicht)… Wenn man es aber rein sportlich betrachtet, ist das, was Jockey Rich Strike beim Kentucky Derby neulich abgezogen hat, ziemlich krass! Wirklich von einer Aufholjagd kann man eigentlich gar nicht sprechen, scheint er die Energie seines Pferdes bewusst aufbewahrt zu haben, um einen gewaltigen Schlussspurt hinlegen zu können. Aber seht selbst:

via: koreus

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5737 Tagen.