Homepage

"Look at this: I made 9 million steps today."

„Sonic The Hedgehog“ bekommt einen Film und hier ist der Trailer

FilmGames
Maik - 30.04.19 - 17:07
"Sonic The Hedgehog" bekommt einen Film und hier ist der Trailer sonic-the-hedgehog-trailer-film

Oha, von einem „Sonic“-Film wusste ich ja noch gar nichts. Das mag daran liegen, dass ich damals nie einen Amiga oder so hatte und somit den kleinen Renn-Igel nur bei Freunden durch Loopings rasen und Goldringe einsammeln lassen. Ich war da eher in der Nintendo-Ecke mit Mario unterwegs, bis mich Sony mit der Playstation einzufangen wusste. Der heute erschienene Trailer zum Film schlägt ein bisschen in die „Detective Pikachu“-Scharte, was CGI-Tierchen in Realfilm-Umwelt anbelangt, und noch weiß ich nicht ganz, ob ich das nun super-cool oder doch eher platt finden soll. Aber da sind schon ein paar schöne Momente bei und alleine Jim Carrey als Bösewicht Dr. Robotnik könnte großartig werden!

„He’s a whole new speed of hero.“

„SONIC THE HEDGEHOG is a live-action adventure comedy based on the global blockbuster videogame franchise from Sega that centers on the infamously brash bright blue hedgehog. The film follows the (mis)adventures of Sonic as he navigates the complexities of life on Earth with his newfound – human – best friend Tom Wachowski (James Marsden). Sonic and Tom join forces to try and stop the villainous Dr. Robotnik (Jim Carrey) from capturing Sonic and using his immense powers for world domination. The film also stars Tika Sumpter and Ben Schwartz as the voice of Sonic.“

Sonic-Film Deutschlandstart 2020

Gibt der Trailer am Ende November als Release-Datum an, so gilt das leider in diesem Fall für die USA und nicht für Deutschland. Wir müssen uns noch bis 6. Februar 2020 (wow, sieht das nach weit in der Zukunft liegend aus…) gedulden. Bis dahin könnt ihr euch ja zum Beispiel den tollen Kurzfilm „The Hedgehog“ anschauen. Oder anderen alten Sonic-Kram, den ich hier über die Jahre verteilt so im Blog hatte.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Langeweile seit 4755 Tagen.