Homepage

Animated Short: Beach Dick

Strand-Arschlöcher

Strand-Arschlöcher beach-dick

Beim Wetter in den letzten Tagen kam schon einmal das Bedürfnis auf, zum Strand zu gehen. Beim Wetter in den letzten Tagen war man aber eben auch nicht der Einzige, der dieses Bedürfnis hatte. Die Strände waren voll und nicht jeder achtet wirklich auf seine Mitmenschen. Vor zwei Tagen war ich noch selbst am Strand in Riga, als einziger Mensch im Umkreis von Kilometern mit langer Hose und dann fotografiert der doofe deutsche Touri auch noch herum. Was ein Arsch! Vermutlich dachten die das über mich. Dabei habe ich doch nur Möwen und das Wasser und so fotografiert. Und es gibt deutlich Schlimmere! Denen widmet sich Tom King von Everyone’s Favourite in seinem animierten Kurzkurzfilmchen Beach Dick. Wer kennt sie nicht…?

„Being a dick just got beachy. An Everyone’s Favourite film.“

/// via: itsnicethat

Ein Kommentar

  1. Pingback: Rémi Gaillard macht einen auf Pirat - Streich-Compilation | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4425 Tagen.