Homepage

Kuriose Gemälde von Simon Monk

Superhelden in Plastiktüten

Simon-Monk_01

Der britische Künstler Simon Monk malt gerne Dinge in Plastikbeuteln auf Holzplatten. Eine Reihe, die es mir besonders angetan hat, ist Secret Identity, in der er Superhelden-Figuren malerisch einschweißt. Ein schöner Logik-Twist, wie die mächtigen Charaktere scheinbar nur von einer hauchdünnen Folie zurückgehalten werden.

Die Erstellung der Motive dauert dabei mehrere Monate, da er etliche sehr dünne Farb-Ebenen übereinander aufträgt um die Darstellung möglichst realistisch wirken zu lassen.

„My paintings of objects in bags initially arose from an interest in scale and representation; despite being depicted exactly life size, the subjects themselves present a dislocation of scale .“

Simon-Monk_02
Simon-Monk_03
Simon-Monk_04
Simon-Monk_05
Simon-Monk_06
Simon-Monk_07
Simon-Monk_08
Simon-Monk_09

Mehr Bilder aus dieser und anderen Reihen gibt es auf der Website von Monk zu sehen.

via: zeutch

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.